Illustration

Zu den Aufgaben der Wasserwirtschaft gehört es, das auf den Siedlungs- und Verkehrsflächen anfallende Oberflächenwasser so zu bewirtschaften, dass diese Flächen vor Überflutungen und Vernässungen geschützt werden. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die allgemein anerkannten Regeln der Technik, sondern auch das Prinzip der Nachhaltigkeit.

 

Eine nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung beinhaltet für uns neben ökologischen und hydrologischen Zielgrößen auch die Betrachtung der ökonomischen Zwänge für die Bauherren unter Einhaltung aller rechtlichen Vorschriften.

 

Unsere qualifizierten Ingenieurinnen und Ingenieure arbeiten sehr eng und effektiv mit den Genehmigungsbehörden der oberen und unteren Wasserbehörden zusammen um einen reibungslosen Ablauf der Planungsleistungen zu gewährleisten.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst u.a.

  • Rückhaltung von Niederschlagswasser
  • Versickerung von Niederschlagswasser
  • Reinigung und Ableitung von Niederschlagswasser
  • Regenwassernutzung
  • Entsiegelung von Flächen für einen naturnahen Umgang mit Regenwasser

Referenzen

Kollaustraße-Nedderfeld
Machbarkeitsstudie
>> PDF 1.66MB

Neuländer Straße / BAB A1
Knotenumbau
>> PDF 1.88MB

created by - sehstrand -